Welche Erfahrungen machen Kunden in Deutschland mit Alibaba? Kommt die Ware durch den Zoll? Sollte man die Aktie kaufen?

Was ist Alibaba?

alibaba (Deutschland)

Bei Alibaba handelt es sich nicht um einen klassischen Onlineshop, wie es beispielsweise bei Amazon der Fall ist. Vielmehr kann die Webseite als Plattform von zahlreichen chinesischen Händlern gesehen werden, welche hier ihre Waren zum Verkauf anbieten. Offeriert werden dabei Artikel aus den folgenden Kategorien:

  • Deko
  • Modellbau
  • Technik
  • Mode
  • Kosmetik

Als Vorteil zu benennen ist, dass die vielen Händler dafür sorgen, dass bei Alibaba sehr viele unterschiedliche Offerten zu finden sind. Die Produkte unterscheiden sich somit in den Kosten, der Ausführung und den Besonderheiten. Somit sollte früher oder später jeder Kunde die passenden Artikel für sich finden können. Daher ist es nicht verwunderlich, dass auf der Seite 53 Millionen User aus über 240 Länder einkaufen. Somit gehört Alibaba 2017 als auch im Jahr 2018 zu den 100 am meisten besuchten Webseiten auf der ganzen Welt.

Kann man Alibaba auch in Deutschland und auf Deutsch nutzen?

Durch den Umstand, dass die Seite bei so vielen Usern auf der ganzen Welt sehr beliebt ist, wird die Plattform auch in anderen Sprachen angeboten. Hierzu gehört auch eine Übersetzung in German. Um auf diese Seite zu gelangen, muss einfach nur die Präsenz: german.alibaba.com besucht werden. Unter dieser Adresse werden die Angebote von Alibaba in Deutsch wiedergegeben. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die automatische Übersetzung von dem Übersetzungsprogramm oft mangelhaft ausfällt.

Entsprechend sind in den Beschreibungen immer wieder Übersetzungsfehler zu finden und es kann dazu kommen, dass Markennamen oder wichtige Details falsch übersetzt wurden. Beim Bestellen kann dies zu Missverständnissen führen, sodass mitunter falsche Produkte gekauft werden. Aus diesem Grund ist zu empfehlen, die originale Version der Seite auf Englisch zu verwenden. Dies kann den Kauf zwar etwas verkomplizieren, zumindest sind die Angebote aber nicht missverständlich zu deuten.

Kann sich der Kauf der Alibaba Aktie lohnen?

Die Aktien der Alibaba Group Holding Ltd, zu der entsprechend auch die Onlineplattform gehört, sind in den letzten fünf Jahren immer weiter angestiegen. Der Wert liegt seit 2018 meist über 130 bis 150 Euro. Dabei kann durchaus damit gerechnet werden, dass die Aktien noch weiter ansteigen werden. Entsprechend wichtig ist es, bei Interesse jetzt noch einzusteigen, um einen möglichst günstigen Kurs beim Einkauf der Aktien nutzen zu können.

Richtig sinnvoll war der Kauf der Aktien jedoch bereits 2017. Zu dieser Zeit haben die Anteile mitunter nur die Hälfte von heute gekostet, sodass innerhalb von einem Jahr eine entsprechend hohe Rendite erzielt werden konnte. Wenn sich die Aktien von Alibaba aber weiterhin so gut entwickeln, kann auch zwischen 2018 und 2019 eine ähnliche Rendite erzielt werden. Ebenso ist es aber auch möglich, dass die Aktienanteile an Wert verlieren, sodass die Investoren Geld verlieren. Genau vorausgesagt werden kann es also nicht, ob sich der Kauf wirklich lohnt.

Wie ist die Qualität der Produkte?

Die Güte der Waren kann bei Alibaba nicht vereinheitlicht werden. Der Grund hierfür ist, dass die Qualität je nach Händler schlechter oder auch besser ausfallen kann. Wichtig in diesem Fall ist es, sich genaue über die jeweiligen Anbieter und deren Qualität zu informieren. Allgemein werden dabei viele Kommentare über den China-Shop geboten, die unter anderem angeben, ob der jeweilige Artikel eine gute Qualität hatte oder nicht. Aber auch außerhalb von Alibaba sind Bewertungen zu finden. Als Beispiel kann Facebook benannt werden.

Hier hat fast jeder größere Händler eine eigene Seite, somit können sich die Kunden dann ebenfalls darüber informieren, ob die Qualität angemessen gut ausfällt. Im Allgemeinen ist damit zu rechnen, dass die Güte der Waren in einem für die jeweiligen Preise angemessenen Rahmen liegt. Somit darf zwar nicht die beste Verarbeitung erwartet werden, die Haltbarkeit der Artikel ist aber ausreichend

Wie funktioniert die Abwicklung beim Zoll?

Alibaba Erfahrungen

Ähnlich wie bei der Qualität ist auch die Abwicklung beim Zoll von den jeweiligen Verkäufern abhängig. Um ein Paket von China nach Deutschland zu transportieren, muss dieses korrekt deklariert sein. Vor allem bei Anbieter die schon länger über Alibaba verkaufen, ist dies meist kein Problem. Neue chinesische Firmen, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Versand haben, machen hingegen hin und wieder Fehler bei der Deklaration. Somit kann es dazu kommen, dass das Paket nicht bis zu einem nach Hause geliefert wird, sondern beim Zoll abgeholt werden muss.

Allgemein kann aber davon ausgegangen werden, dass die Lieferung in den meisten Fällen problemlos abgeschlossen werden kann. Lediglich zu beachten ist, dass die Käufer ab einem Warenwert von 26 Euro, die Einfuhrumsatzsteuer von 19 Prozent zahlen müssen. Hinzu kommt ab einem Einkaufswert von 150 Euro, dass auch noch den Zoll bezahlt werden muss. Wie hoch die Gebühren in diesem Fall sind, muss anhand von dem Bestellwert errechnet werden. Bedeutend ist noch zu benennen, dass das alles nur meine eigene Meinung und keine Anlageberatung ist und auch dementsprechend behandelt werden sollte.

Wie lange ist die Lieferzeit?

Auch die Lieferzeit ist von den einzelnen chinesischen Verkäufern abhängig, welche ihre Waren über Alibaba anbieten. Hinzu kommt außerdem noch, dass die Kunden aus verschiedenen Versandarten wählen können, wie:

  • Standardversand
  • Expressversand
  • Express Mail Service

Durch diese verschiedenen Versandarten werden mitunter große Zeitspannen für die Lieferung angegeben. Lieferzeiten von 15 bis 60 Tage sind dabei keine Seltenheit. Keine Sorge, der Versand nach Europa und Deutschland nimmt aber nur in den seltensten Fällen wirklich 60 Tage in Anspruch. Allgemein ist eher mit einer Lieferzeit von 2 Wochen zu rechnen. Durch den Expressversand kann die Wartezeit hingegen auf einige Werktage reduziert werden.

Je nach Versandart fallen natürlich auch unterschiedliche Kosten an. Während der Standardversand noch meist kostenlos angeboten wird, gibt es auch Anbieter, bei denen zwischen 3 und 50 Dollar pro Lieferung gezahlt werden müssen. Es ist durchaus sinnvoll, die Gebühren für den Versand vor dem Bestellen über Alibaba selbst oder auch über Webseiten wie Facebook zu überprüfen.

Was sind aktuelle Coupon Codes und Gutscheine?

Da es sich bei der Webseite nicht direkt um einen China-Shop handelt, sondern nur um eine Plattform für Unternehmen, sind auch Gutscheine recht selten. Dafür kann jedoch benannt werden, dass es immer wieder Sonderangebote im Jahr 2018 auf der Seite von Alibaba gibt. In diesem Fall werden die Preise beispielsweise um bis zu 60 Prozent reduziert. Entsprechend kannst du auch somit Geld sparen, ohne einen Gutscheincode einlösen zu müssen. Ob sich der Service in diesem Bereich erweitert, ist aktuell noch nicht bekannt.

Welche Alibaba Erfahrungen machen Kunden beim Test?

alibaba test

Bereits aus dem Jahr 2017 und früher können schon viele Erfahrungsberichte und Bewertungen zum Angebot und dem Service von Alibaba durchgelesen werden. Auch 2018 stellt hierbei keine Ausnahme dar. Über die bereits benannte Anlaufstelle von Facebook als auch über Fachwebseiten, Blogs und Foren, sind die nötigen Informationen zu finden. Hierbei kann durchaus davon ausgegangen werden, dass die Bewertung der meisten User durchaus positiv ausfällt. Zwar gibt es Kritikpunkte wie die lange Lieferzeit und die hohen Versandkosten beziehungsweise Zollgebühren, dieser Umstand ist aber normal, wenn man sich etwas von China nach Deutschland liefern lässt.

Besonders begeistert sind die meisten Käufer von der großen Produktauswahl und den Rabatten, die hier gewährt werden. Auch das die Auswahl immer wieder erweitert wird, ist ein großer Pluspunkt für die meisten User. Ob man dennoch über die minderwertige Qualität von vielen Artikeln hinwegsehen kann, bleibt jedem selbst überlassen.

Wie funktioniert die Rücksendung?

Der Umstand, dass der China Shop Alibaba nicht der Händler ist, sondern nur die Plattform für Hunderte Anbieter sorgt dafür, dass keine einheitliche Reglung für das Zurücksenden von Waren angeboten wird. Die ganzen Unternehmen auf der Seite entscheiden somit selbst ob und wie sie Waren zurücknehmen. Im Allgemeinen kann davon ausgegangen werden, dass die meisten Händler eine faire Rücksendung offerieren. Hierbei geht es darum, den Umtausch innerhalb einer bestimmten Zeit nach dem Erhalt der Waren zu melden und die Ware zurückzuschicken, um dann einen Ersatz oder eine Gutschrift zu erhalten.

Zu beachten in diesem Fall ist, dass du als Kunde die Kosten für die Rücksendung in den meisten Fällen selbst tragen musst. Auf der anderen Seite kann das Rücksenden von Waren aber auch weit komplizierter gestaltet sein. Als Beispiel sind sehr kurze Bearbeitungszeiten zu benennen, sodass du schnell das Zurückschicken beantragen musst. Ebenso kann es dazu kommen, dass du erst Fotos von der beschädigten Ware an den Händler schicken musst, bevor dieser eine Rücksendung akzeptiert. Letztlich ist noch zu benennen, dass die Kosten für die Rücksendung höher als der Kaufpreis für das Produkt ausfallen können, sodass sich ein Umtausch finanziell nicht lohnt.

Vor dem Kauf bei einem Unternehmen solltest du dich daher immer informieren, welche Art von Rücksendung im Schadensfall erwartet werden kann, bevor hier etwas gekauft wird. Wenn neue Anbieter hinzukommen, lohnt sich sich diese direkt zu vergleichen.

Wie kann man bei dem China Shop bezahlen?

Alibaba Erfahrungen und Test

Bei der Auswahl der Zahlungsmethoden muss beachtet werden, dass du als Kunde nicht direkt über Alibaba einkaufst, sondern über die verschiedenen Händler, die hier ihre Waren anbieten. Diese Unternehmen dürfen dabei selbst entscheiden, welche Zahlungsvarianten sie akzeptieren und welche nicht. Wichtig zu wissen ist, dass du auf den jeweiligen Produktwebseiten direkt erkennen kannst, welche Zahlungsmethoden angeboten werden. Hierbei kann es durchaus dazu kommen, dass die Auswahl recht groß oder auch sehr beschränkt ausfällt. Besonders oft vertreten hierbei sind Varianten wie:

  • Kreditkartenzahlung
  • Banküberweisung
  • Onlinebanking

Ebenso kann es aber auch dazu kommen, dass die Zahlung per PayPal oder anderen E-Wallets angeboten wird. Leider stellt PayPal aktuell noch eher die Ausnahme dar. Entsprechend der ganzen Zahlungsmethoden, ist es natürlich wichtig, nicht nur die Händler nach deren Waren und Preise, sondern auch nach den angebotenen Bezahlmodellen zu vergleichen. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, lohnt sich aber auf jeden Fall, wenn die Zahlung einfach abgeschlossen werden kann.

Gibt es eine App?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Applnaktion von Alibaba in Deutschland zu erhalten, die aktuell kostenlos zum Herunterladen angeboten wird. Zuerst einmal kann der Shop von Alibaba über ein mobiles Gerät besucht werden. In diesem Fall kommt eine Web-App zum Einsatz, welche dafür sorgt, dass die Internetseite so angepasst wird, dass diese passgenau auf dem jeweiligen mobilen Gerät angezeigt wird. Sinnvoll ist dies für alle Kunden, die sich die Applikation nicht laden möchten oder können.

Weiterhin ist es noch möglich, wieder direkt auf der Seite von Alibaba ganz oben links in der Ecke auf die Reiter „Get the App“ zu klicken. Hier werden die User dann direkt zu einer Seite weitergeleitet, über die sie zum Playstore von Google oder App-Store von Apple gelangen, um die Applikation zu laden. Natürlich können auch direkt die jeweiligen Stores besucht werden, um hier den Download durchzuführen. In jeden Fall erhalten die User eine gute Applikation, die das Shoppen auch unterwegs einfach möglich macht.

Fazit – Wie gut ist das Bestellen bei Alibaba aus China zu bewerten?

Auf jeden Fall kann damit gerechnet werden, dass es eine sehr große Auswahl für die Kunden gibt. Hier können Tausende Produkte aus unterschiedlichen Kategorien gefunden werden. Etwas umständlich ist es dabei, die ganzen Unternehmen zu vergleichen, die über den Shop ihre Waren anbieten und sich dabei für einen seriösen und guten Händler zu entscheiden. Sollte dies jedoch geschafft sein, kann damit gerechnet werden, dass der Einkauf durchaus leicht gestaltet ist. Weiterhin kann noch benannt werden, dass die Kosten auf der Seite der gebotenen Warenqualität meist angemessen ausfallen und die Versandkosten in einem guten Rahmen liegen.

Lediglich die Gebühren für Steuer und Zoll können störend sein. Ebenso kann sich das Rücksenden als kompliziert erweisen und die Zahlungsmethoden fallen bei vielen Anbietern nicht so umfangreich aus. Letztlich ist noch zu benennen, dass die Verwendung für Käufer aus Deutschland nicht immer einfach ist, da die Übersetzung fast vollkommen fehlt. Als Fazit kann angegeben werden, dass sich der Kauf bei Alibaba für alle Kunden lohnt, die Geld sparen möchten und mit der langen Lieferzeit und mitunter schlechten Produktqualität zurechtkommen. Natürlich gibt es hierbei zu beachten, dass es sich hierbei immer nur um meine eigene Meinung handelt, andere User können auch bessere Erfharungen mit dem Shop gemacht haben.

FAQ

Welche Alternativen von Alibaba gibt es?

Als Alternative bieten sich sowohl chinesische Shops als auch Webseiten aus Amerika und Europa an. Zuerst einmal zu benennen ist AliExpress, wobei diese Webseite zur gleichen Gruppe wie Alibaba gehört. Weiterhin kann auch noch die Präsenz von DHGates besucht werden. Ebenso sinnvoll kann aber auch der Besuch von eBay oder Amazon sein. Auch hier bieten verschiedene Unternehmen ihre Waren an.

Werden die Anbieter von Alibaba geprüft?

Sowohl von unabhängigen Firmen als auch von Alibaba selbst wird jedes neue chinesische Unternehmen überprüft, das seine Waren über die Plattform anbieten will. Anschließend erhalten die Verkäufer eine Bewertung, die auf jeden Fall von dir als Käufer durchgelesen werden sollte. Durch die Prüfung ist es dabei garantiert, dass die ganzen Firmen auf Alibaba durchaus als seriös zu bezeichnen sind.

Wie sicher ist die Webseite vom China-Shop?

Um für eine hohe Datensicherheit beim Shopping zu sorgen, kommen verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen zum Einsatz. Hierbei handelt es sich beispielsweise um SSL-Verschlüsselungen und Firewalls, die verhindern sollen, dass Hacker Zugriff auf die Kundendaten bekommen. Somit kann hier ein durchaus guter Schutz erwartet werden.

Wie gut ist der Support-Service der Seite?

Wer Fragen hat, kann eine Mail an den Verkäufer schreiben. Diese sollte dabei am besten in Englisch verfasst werden. Anschließend kommt meist innerhalb von einem bis zwei Werktagen eine Antwort. Es wird dabei durchaus versucht, die jeweiligen Fragen so genau wie möglich zu beantworten. Natürlich kommt die Antwort per Mail auch auf Englisch, sodass User aus Deutschland entweder ein gutes Übersetzungsprogramm nutzen sollten oder entsprechend gut englisch sprechen können müssen.

  1. https://www.e-commerce-magazin.de/neue-din-fuer-lebensmittel-onlinehandel
  2. https://www.textilwirtschaft.de/business/e-commerce/e-commerce-ebay-streicht-hunderte-stellen-210871
  3. https://www.internetworld.de/e-commerce/online-handel/dawanda-dicht-etsy-integriert-haendler-1549936.html
Welche Erfahrungen machen Kunden in Deutschland mit Alibaba? Kommt die Ware durch den Zoll? Sollte man die Aktie kaufen?
5 (100%) 1 vote