Welche Erfahrungen machen Kunden in Deutschland mit Romwe? Kommt die Ware durch den Zoll? Aktuelle Gutscheine und Coupons!

Was ist Romwe?

Das Unternehmen sieht sich als einen weltumspannenden Online Laden für brandaktuelle, trendige Mode 2018. Auf der erstaunlich gut strukturierten Website finden sich tatsächlich Schnäppchen in rauen Mengen, die Güte der Ware ist im Durchschnitt durchaus als hochwertig zu bezeichnen. Die Website, das Unternehmen entwirft, bezieht, verkauft und vermarktet stylishe Kleidung. Aber auch Haushaltsprodukte sowie ein Bereich mit Accessoires, ein Beauty-Areal und Swimwear bieten sich an.

Romwe

Die 2008 gegründete Plattform hat ihren Sitz in China. Niederlassungen gibt es in Spanien, Frankreich, den arabischen Emiraten, den USA und seit 2015 auch in der Bundesrepublik Deutschland. Der Mode Onlineladen erfreut sich großer Beliebtheit, besonders weil hier wirklich trendige, ausgefallene Mode angeboten wird, die man sich auch leisten kann. Man könnte die Plattform mit Klein aber Fein beschreiben, immerhin aber gehört er zu den 18 000 am meisten besuchten Sites auf dem Globus.

Kann man Romwe auch in Deutschland und auf Deutsch nutzen?

Die deutsche Seiten sind nicht nur übersetzt, wie man es in vielen Asia Pages findet, sondern genau auf den deutschsprachigen Kunden zugeschnitten. Es wird ganz klar deutlich, dass die Verwendung der jeweiligen Landessprache ein wichtiger Teil des Marketing Konzepts des Fashion Blogs ist. Der Onlineblog zeigt ein Interface, das in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Die Produktbeschreibungen sind kurz und informativ, die Produktfotos hochwertig.

Die Suche mit deutschen Suchbegriffen ist, auch ohne anmelden, ohne weiteres möglich. Diverse ähnliche chinesische Onlineplattformen haben hier Probleme, die interne Suchmaschine versteht teilweise bestenfalls englisch, die Such Antworten sind entsprechend. Die Seite ist ausgesprochen gut aufgebaut, auch die wichtigen Bereiche der Datenschutzrichtlinie, Informationen über Rückgabe und Versand, Lieferzeit und Kosten sind einfach aufzurufen, kurz und bündig vermittelt.

Wie ist die Qualität der Produkte?

  • Ansprechende Güte
  • Passende Größen
  • Gute Verarbeitung

Alle Kundenerfahrungen, Meinungsberichte sprechen für den Anbieter. Die Güte der verwendeten Stoffe, da ist sich die Internetgemeinde einig, entspricht natürlich der die man von einem Asia-Online-Anbieter erwarten darf. Doch wird des Öfteren auch von ganz erstaunlicher Qualität, die mit der eines Modehauses wie Zara vergleichbar ist, berichtet. Unsere Erfahrungen bestätigen diese Aussagen. Aus dem erstaunlich vielfältigen Angebot an Swimwear bestellten wir einige Bikinis.

Wie man es bei chinesischen Online Mode Unternehmen immer tun sollte, achteten wir sorgsam auf Größenangaben, auch bestellten wir die Bikinis vorsichtshalber – die asiatischen Größen fallen zumeist kleiner aus – eine Nummer größer. Nach drei Wochen erhielten wir eine Pakettüte mit der bestellten Wäsche. Und waren positiv überrascht. Verarbeitung und Stoffe in einer Qualität, wie man sie auch in deutschen Läden zu diesem sensationellen Preisen finden würde.

Wie funktioniert die Abwicklung beim Zoll?

Sehr schnell wird man unter Umständen, angesichts der professionellen Aufmachung der Plattform, vergessen, dass es sich um einen ausländischen Anbieter handelt, einen Asia Laden.  Das heißt, ab einem bestimmten Einkaufswertwert werden Einfuhrumsatzsteuer und eventuell auch Zollgebühren fällig. Romwe selber kümmert sich hier nicht, doch ist zu sagen, dass die Pakete ehr ordentlich deklariert sind, gerade um eben Schwierigkeiten am Zoll zu vermeiden.

  • Einkaufswert höher 26 Euro – Einfuhrumsatzsteuer 19 Prozent
  • Einkaufswert höher 150 Euro – Zollgebühren ca. 12 Prozent, Einfuhrumsatzsteuer 19 Prozent

Was bei dieser Onlineplattform für Frauenmode weniger zu erwarten ist, dass das Paket vom Zoll zurückgehalten wird, weil der Inhalt gegen deutsche Gesetze zu Plagiaten verstößt. Liegt lediglich  der Einkaufswert dagegen über der oben genannten Grenze, übernimmt unter Umständen der Lieferant die Kosten und verlangt sie bei Auslieferung an der Haustür zurück. In seltenen Fällen erhält der Kunde eine Nachricht vom Zollamt, wo er, unter Vorlage der Quittung über die Bezahlung der Steuern und Gebühren, das Paket abholen kann.

Wie lange ist die Lieferzeit?

romwe test

Der Bestellvorgang an sich ist sehr einfach gehalten. Sehr ehrlich geben die Sitebetreiber auch eine Versandzeit von 15 bis 25 Tagen an, dabei ist die interne  Bearbeitungszeit wohl schon eingerechnet. Wir erhielten die bestellten Päckchen immer bereits nach etwa 3 Wochen. Da wir jedoch immer Schnäppchen unter einem Wert von 25 Euro bestellten, so also keine Steuer zu zahlen hatten, kann eventuell noch ein wenig Zeit, vielleicht ein oder zwei Tage ins Land gehen, wenn der Zoll das Paket behandelt.

Es gibt in diesem Asia Geschäft lediglich zwei Versandarten. Die Standardlieferung, bei der die Kosten möglichst niedrig gehalten werden. Die Sendungen dauern nach Händlerangaben etwa 3 Wochen. Im Expressversand, der natürlich kostenintensiver ist, soll sich die Lieferzeit auf etwa 10 bis 12 Tage reduzieren. Dabei ist der Standardversand ab 50 Dollar Einkaufswert gratis, der Erspressversand, das Expressshipping wird ab 99 Dollar umsonst.

Was sind aktuelle Coupons Codes und Gutscheine?

Wie auch seine Konkurrenten, fällt der Anbieter durch seine zahlreichen Angebote und Sonderangebotsaktionen, auch dem Rabatt für Neukunden, auf. Es gibt die Möglichkeit nach Preisgruppen einzukaufen, außerdem bietet die Site unter dem Menüpunkt “Ausverkauf” Zusammenfassungen von Produkten, auf die bis zu 80 beziehungsweise 90 Prozent Rabatt gegeben wird. Weiter gibt es die Blitzaktionen, Sonderpreise auf bestimmte Produkte, die nur für kurze Zeit gültig sind.

Gutscheine und Coupon Codes sind ebenfalls Teil der Verkaufsstrategie des Online Fashion Hauses. Auf bekannten Seiten wie shoppingscout, coupons4u, rabattchina oder auch sparheld finden sich zahlreiche, meist nur über einen bestimmten Monat oder eine kurze Zeitspanne laufende Gutscheine, Rabattcodes, Coupons, Promo Codes. Die Gutscheine und Coupons, die Codes gelten regelmäßig erst ab einem bestimmten Einkaufswert, doch ist die Auswahl relativ groß.

  • Gutscheine
  • Rabattcodes
  • Promo Codes
  • Coupons

Welche Romwe Erfahrungen machen Kunden beim Test?

Die Erfahrungswerte von Kunden, die sich hier Mode bestellten, fallen vorzugsweise positiv aus. Im Gegensatz zu anderen Sites scheint der Betreiber einen recht hohen Standard des generellen Managements erreicht zu haben. Vor allem die teilweise sehr unkonventionellen Schnitte und Designs der angebotenen Modeartikel sind Publikumsmagnet. Von Kleidern, Tops, Shirt und Shorts zu Beauty-Produkten, hin zu Klamotten für Jungen und Mädels sowie Haushaltsgegenständen und Gadgets, sind die Sachen mit denen bekannter Läden wie H&M oder Adler zu vergleichen. Die Güte und Verarbeitung ist nicht immer optimal, doch was will man, für solche Preise?

Romwe Erfahrungen

Das Einkaufserlebnis setzt sich zusammen auch aus den Annehmlichkeiten, die die Online Seite bietet, die saubere Seitenführung, die hervorragenden Produktfotos, das übersichtliche Interface. Auch die Problemkommunikation mit dem Kunden spielt hier eine Rolle. Die Durchschnittsbewertung die Romwe hier im Netz durch Mode-Blogger erfährt, spricht durchaus für das Modehaus, der zudem mit hyperstylishen Klamotten punkten kann.

  • Tolles Interface
  • Übersichtliche Menüführung
  • Hervorragende Produktfotos

Wie funktioniert die Rücksendung?

Auch die beste Website kann nicht die tausende von Kilometern abkürzen, die die bestellte Lieferung zurücklegen muss. Da gleiche gilt für den Rückversand. Dabei sind grundsätzlich einige Regeln zu beachten. Denn nicht jedes Produkt kann zurückgeschickt werden um dann auf dem Kundenkonto verrechnet zu werden. So sind etliche Dinge vom Umtausch ausgeschlossen. Ist man sich nicht sicher, ist es immer möglich, der Link findet sich auf der Startseite, Kontakt mit dem Support aufzunehmen.

Was kann nicht umgetauscht werden?

  • Sonnenbrillen
  • Badeanzüge
  • Schmuck
  • Strumpfhosen
  • Socken
  • Accessoires
  • Alle Produkte aus einem Final Sale

Es ist von großen Vorteil, eine Rücksendung sehr genau anzugehen. So ist es von Vorteil, vor der Versendung des Produkts den Kundenservice zu kontaktieren, den Artikel mit Nummer und anderen Angaben zu beschreiben. So erhält man zumeist eine sogenannte “RMA number”, eine Rückgabenummer, die die ganze Prozedur erheblich vereinfacht. Ist das Produkt in falscher Größe oder in der falschen Farbe oder beschädigt geliefert worden, wird  Romwe die Kosten für die Rücksendung aus Kulanz übernehmen. Sendet man die Sachen jedoch nur zurück, weil sie nicht gefällt, muss der Kunde die Kosten selber tragen. Die Ware muss innerhalb von 2 Monaten nach dem Datum des Erstversands zurückgesendet werden.

Angesichts der Schwierigkeiten, die in Asia Läden im Zusammenhang mit Rücksendungen auftauchen, ist es wohl ein ausgezeichneter Ratschlag, Mode oder andere Dinge, die in falscher Größe, Menge oder Farbe, auch in schlechter Verarbeitung oder in schlechter Qualität geliefert wurde, nicht zurück zu senden,  sondern ganz einfach auf Verkaufsplattformen wie Ebay oder Amazon einzustellen, so unter Umständen aus dem Fehlkauf sogar noch einen kleinen Gewinn zu erwirtschaften.

Wie funktioniert der Support bei Romwe?

Es existieren zwei Möglichkeiten mit dem Kundenservice in Verbindung zu treten. Einmal über das Kundenkonto, die entsprechende Bestellung und den Button “Details anzeigen”. Hier kann man ein Thema wählen und die Nachricht hinterlassen. Zum anderen bietet die Seite eine E-Mail Adresse an, die ebenfalls benutzt werden kann. Regelmäßig erhalten Sie binnen 24 Stunden eine Antwort auf ihre Nachricht.

Romwe Erfahrungen und test

Die Firma lehnt in ihren Richtlinien jede Verantwortung für Pakete und Inhalt ab, die nicht ankommen, die verlorengegangen sind oder beschädigt wurden. Die Macher der Fashionsite Genen den Kunden für diesen Fall den Rat, sich an das jeweilige Transportunternehmen zu wenden. Wenn ein Fehler bei der Menge der gelieferten Artikel vorliegt, muss dies innerhalb von 5 TAgen, nachdem das Paket ausgeliefert worden ist, an Romwe gemeldet werden.

Wie kann man bei dem China Shop bezahlen?

Die Asia Site Romwe ist eine der asiatischen Modeplattformen, bei denen die Bezahlungsmöglichkeiten beinahe luxuriös zu nennen sind. So bietet die Site, ein ausgesprochen wichtiges Feature beim Einkauf in ausländischen Kleidersortimenten, die Bezahlung mit PayPal an. Das bedeutet automatisch einen 150 Tage-Käuferschutz für den Kunden. Gibt es irgendwelche Problem, schaltet sich PayPal zwischen den Käufer und den Händler. Wenn also  nichts ankommt, das Paket beschädigt ist, irgendwelche Schwierigkeiten auftauchen, ist dies der sicherste Weg, sein Geld auch zurück zu erhalten.

Weiter ist es auf der Modeplattform möglich, mit Kreditkarte zu zahlen. Visa, Mastercard, Maestro, American Express – alles wird angenommen. Weiter bietet das Unternehmen die Bezahlung per Sofortüberweisung und ebenfalls per Giropay an. Keine obskuren Bezahlunternehmen, wie sonst oft. Rückzahlungen erfolgen grundsätzlich auf das Konto, von dem aus bezahlt wurde. Es fällt positiv auf, dass sich der Shop auf allen Ebenen bemüht, westliche Standards einzuführen.

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Giro Pay

Sind meine Daten sicher?

In der Datenschutz Richtlinie der Site wird darauf hingewiesen, dass die Daten der Kunden lediglich damit betrauten Mitarbeitern zugänglich gemacht werden. Grundsätzlich sollte man bei Asia Läden und den mit ihnen verbundenen mobilen Applikationen ein wenig vorsichtig sein. So verlangt die App verschieden Berechtigungen, die sich nicht ohne weiteres mit der Sicherheit ihrer persönlichen Daten zusammenbringen lassen.

Die Seite verwendet eine sehr differenzierte Auswahl von diversen Cookies. Cookies sind kleine Programme, die das Userverhalten abbilden können. So unterscheidet Romwe zwischen essentiellen Cookies, technischen und Personalisierungs-Cookies,  Leistung- und Funktionscookies als auch Werbecookies und sogenannte soziale Cookies.  Zudem wird festgestellt, dass auf der Site auch Drittanbieter Cookieprogramme platzieren können. Werden die Cookies deaktiviert, ist die Site nicht mehr zur Gänze nutzbar.

  • Essentielle und technische Cookieprogramme
  • Werbe und – soziale Cookies
  • Programme von Drittanbietern

Gibt es eine App?

Natürlich muss Romwe,  sehr aktiv in den sozialen Medien, auch über eine Mobile Applikation verfügen. Ob Instagram, Facebook, Pinterest, YouTube oder Tumbir, das Online Kaufhaus ist überall zu finden. Die Applikation ist für Android und IPhone in Google Play vorhanden, auch wenn man den Begriff Romwe App in eine Suchmaschine eingibt, wird man einen Installationslink finden. Sehr interessant die vielen positiven Bewertungen in den social media.

Das rege Interesse für den Modeladen erklärt sich aus den trendigen, freakigen, sehr stylishen Modefeatures, die angeboten werden. Der sehr offene Umgang mit Kunden, Freunden der Mode, Bloggern, Fashionsbloggs, die extravagante Auswahl der angebotenen Kleidung, der Accessoires, das erfrischende Outfit, die einfache Zahlung und problemlose Lieferung ließen ihn zu einem der beliebtesten Einkaufspoint bei jungen Leuten im Netz avancieren.

Ganz selbstverständlich ist mit der Installation der mobilen Applikation auch die Erlaubnis verbunden, dem Kunden Werbebotschaften zu Marketingzwecken zu senden. Romwe wird seine Kunden also durchaus mit Angeboten und Newsletter versorgen. Die sehr offensive Werbung, auch mit Sonderangeboten, Rabatten, Aktionen ist wichtiger Teil der Absatzstrategie des Fashion Pools. Wer sich jedoch belästigt fühlt, kann nach der Datenschutzrichtlinie die Spam jederzeit abmelden.

Fazit

Was an dem Online Anbieter vor allem gefällt, sind die wirklich ausgefallenen Ideen zu Trends und Mode, die die Seite präsentiert. Wer einen Geschmack hat, der nicht unbedingt in jede 0815 Schublade passt, der hat hier beste Karten für seine Bestellung. Eine Fundgrube für tolle Designs, ungewöhnliche Kicks im Alltagsoutfit. Das Online Kaufhaus besticht nicht mit einem sehr großen Portefeuille. Was aber angeboten wird, hat augenfällige Klasse.

Die Fashion Plattform punktet mit einem exzellenten Interface, sehr einfacher, intuitiver Menüführung. Die Seite ist wirklich toll aufgemacht. Auch wenn man nach längerer Suche ein paar Fehler findet, ist die deutsche Version in Rechtschreibung und Grammatik einwandfrei. Romwe, das sollte der Kunde trotz aller Äußerlichkeiten nicht vergessen, ist ein Asia Shop. Nicht von ungefähr zieht das Management auch Vorteile aus der großen räumlichen Distanz.

Der Chinese zeigt eine außergewöhnliche Vielfalt an ausgefallener Mode, schicken Trends. Wer die Größenangaben zu den Artikeln gut studiert wird auch weniger Probleme mit dem unterschiedlichen Größenmaß in Europa und Asien haben. Die modeaffine Plattform zeigt auch im Service und bei den Lieferzeiten sehr positive Bewertungen, wie bei allen Asia Plattformen aber wird die Rücksendung von gekauften Dingen, vor allem deren Verrechnung, immer zu einem kleinen Problem werden.

FAQ

Kann man überhaupt sorglos auf China Plattformen einkaufen?

Asien Läden gibt mittlerweile so viele, wie der asiatische Teil der Welt groß ist. Nicht alle Seiten fallen auch äußerlich, von Textgestaltung, Seitenaufbau und Konzept her, so seriös aus, wie es der Fashionmarkt Romwe tut. So sind auf großen asiatischen Plattformen auch in großer Anzahl Plagiate, Fakes zu finden. Immer ist es gut, den Einkaufwert nicht über die Grenze zur Einfuhrumsatzsteuer beziehungsweise den Zollgebühren zu setzen. So kann man eigentlich sehr entspannt einkaufen. Denn sollte die Ware nicht oder falsch geliefert werden, ist nur ein kleiner Verlust zu beklagen.

Was, wenn der Zoll mir einen Brief sendet?

Unter gewissen, besonderen Umständen ist es möglich, dass ihr Paket vorläufig in einer Zollstation zwischenlandet. Übernimmt der Lieferant beispielsweise nicht die Zollgebühren, kann es sein, dass Sie diese eigenständig bezahlen müssen, dann mit der Quittung die Sachen beim entsprechenden Binnenzollamt abholen müssen.Wenn es sich um eine größere Sendung mit Produkten handeln sollte, die nicht den Richtlinien der EU entspricht, also Falsifikate, kann, je nach Situation eine Strafanzeige gegen den Bestellenden ins Rollen kommen.

Bekommt man immer, was man bestellt hat?

Das muss man bei der Bestellung relativieren. Die asiatischen Kleidergrößen sind anders als die deutschen. Auch wird das bestellte Produkt nicht immer zu 100 Prozent dem auf der Internetseite abgebildeten gleichen. Die Qualität der Stoffe, die Verarbeitung sind ebenfalls mit asiatischen Maßstäben zu messen. In den allgemeinen Verkaufsbedingungen behält sich die Plattform das Recht vor, sollte der bestellte Artikel nicht mehr verfügbar sein, ein gleichwertiges Ersatzprodukt zu liefern.

Werden die Waren ordentlich verpackt gesendet?

Wie Romwe auf seiner Seite mitteilt, wendet das Unternehmen lediglich seinen eigenen Verpackungs- und Konditionierungsregeln an. Sonderverpackungen müsste der Käufer übernehmen. Das heißt, aller Erfahrung nach, dass die Artike als Kunststofftüte verpackt ausgeliefert wird. Das hat natürlich mit Kostenreduzierung zu tun, schadet den Artikeln im Allgemeinen jedoch nicht. Außergewöhnlich beschädigte Pakete sollten gleich abgelehnt werden, oder aber der so gestaltete Erhalt sollte vom Mitarbeiter des Lieferanten schriftlich bestätigt werden. Das kann bei der Rückgabe einiges an Stress ersparen.

Kann ich sicher sein, dass ich keine Produkte bekomme, die beispielsweise unter nicht zumutbaren Arbeitsbedingungen hergestellt wurde?

Leider muss diese Frage mit einem entschiedenen Nein beantwortet werden. Gerade in Asien und Afrika ist die Bekleidungsindustrie ein Standort an dem teilweise nicht zuträgliche Arbeitsbedingungen herrschen, die Armut zwingt auch Kinder in die Arbeit. Es ist jedoch durchaus nicht so, dass lediglich Kleider von China Plattformen unter solchen Bedingungen produziert wird. Auch die Artikel großer, internationaler Firmen, sehr bekannter Brandings, sind von diesem Problem ausgesprochen intensiv betroffen.

  1. https://rp-online.de/nrw/staedte/viersen/viersen-shoppen-im-theater-kleiderschrank_aid-23714497
  2. https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/richemont-aktie-luxusgueterkonzern-baut-internet-geschaeft-aus-1026421413
  3. https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_83903804/retouren-skandal-amazon-zerstoert-massenhaft-zurueckgegebene-artikel.html
  4. http://fudder.de/frollein-flohmarkt-fudder-schenkt-neuen-clubmitgliedern-tickets-fuer-das-zmf-oder-die-sea-you–154070404.html
Welche Erfahrungen machen Kunden in Deutschland mit Romwe? Kommt die Ware durch den Zoll? Aktuelle Gutscheine und Coupons!
5 (100%) 1 vote